20 Jahre Bauen & Wohnen 2016!

Das war die 20. Bauen & Wohnen in Münster

Die Bauen & Wohnen feierte vom 18. bis 20. März ihr 20-jähriges Jubiläum in Münster! Zur Eröffnung gab es eine Überraschung: Für durchschnittlich 25.000 Besucher jährlich, also 500.000 in zwanzig Jahren, bekam die Bauen & Wohnen einen Messing-Stern als Anerkennung auf dem „Starwalk" vor dem MCC Halle Münsterland.

Bauen Wohnen-Stern Halle Muensterland

Lesen Sie hier unseren Nachbericht.

Eröffnung

Lewe-Paschke-EilingEröffnet wurden die 20. Bauen & Wohnen und die parallel stattfindenden HolzbauTage einmal nicht als erstes durch unseren Geschäftsführer Dietrich Rengstorf, sondern von Dr. Ursula Paschke, Geschäftsführerin des MCC Halle Münsterland, die ihm den Stern für 500.000 Messebesucher in 20 Jahren übergab.

Als Gastredner gratulierten Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, und der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Münster, Hermann Eiling. (Hier auf dem Foto kurz nach der Eröffnung auf der „Schönen Aussicht“ in Halle Mitte.) 

Schöner Wohnen-Boulevard

BoulevardDer Schöner Wohnen-Boulevard lockte auch in diesem Jahr wieder mit schönen Dingen und Trends rund ums Wohnen und Einrichten in die Halle Süd.

Die hier ausstellenden Betriebe präsentierten entlang des roten Teppichs ihre Produkte und zeigten, was technisch und dekorativ mittlerweile möglich ist.

Das Schlafzimmer als Ruhe-Oase, das Bad als Wellness-Tempel, Lautsprecher versteckt hinter der Wand oder Decke des Wohnzimmers, kochendes Wasser direkt aus der Leitung in der Küche — hier konnte man sich für die eigenen vier Wände inspirieren oder einfach nur beeindrucken lassen.

Jubiläumstombola

Glückliche Gewinner!

Lose (c) iStockphotoBei unserer Jubiläumstombola lockten Preise unserer Aussteller, von der kostenlosen Energieberatung über Profi-Werkzeug und Sportartikel bis hin Show-Tickets und einer Heißluftballonfahrt!

Elf glückliche Gewinner konnten sich über Preise freuen. Wer was gewonnen hat, lesen Sie hier unter Aktuelles.

 

Kostenfreie Fachvorträge

FachvorträgeZwei Vortragssäle standen für kostenfreie Zusatzinfos rund ums Bauen und Wohnen zur Verfügung: das Forum Fachvorträge in Halle Süd (Saal 1) und die Experten-Lounge in Halle Nord (Saal 2). Während der Saal 1 am Freitag und Samstag vor allem für den parallel stattfindenten Kongress HolzbauTage genutzt wurde, stand Saal 2 an den drei Messetagen allen Interessierten offen.

Hier referierten die Experten von ausstellenden Unternehmen und befreundeten Netzwerken zu den neuesten Branchenthemen und berieten zu Produkt- und Dienstleistungsangeboten. 

Hier können Sie einen Blick auf das Programm werfen.

Kinderland

Logo Nicoles KinderpartyDie qualifizierten Mitarbeiter von Nicoles Kinderparty und Kinder-Klinker betreuten am Samstag und Sonntag zuverlässig und umsichtig Kinder ab 3 Jahren.

So konnten die Eltern sorgenfrei die Messe erkunden, in Ruhe Gespräche führen oder konzentriert den Vorträgen zuhören. Bei spannenden Spielen, bunten Bastelideen und Bauklotz-Schlössern verflog die Zeit rasend schnell.

Das Kinderland ist ein Service, den wir seit vielen Jahren kostenfrei und gern anbieten und der immer gut ankommt.

 

Logo Kinder-Klinker

21. Bauen & Wohnen 2017

Die größte regionale Baufachmesse in Nordrhein-Westfalen:

Freitag, 24. März bis Sonntag, 26. März 2017

Freitag - Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Münster/Westfalen

Achtung, Foto!

Unser Fotograf für die Bauen & Wohnen 2016:

Thomas Hauss
Immelmannstraße 38
48157 Münster
0251 863034
fotograf@thomas-hauss.de
www.thomas-hauss.de

Bauen & Wohnen Ausbildungsoffensive

In vielen Betrieben bleiben jedes Jahr leider Ausbildungsplätze leer. Gleichzeitig suchen viele junge Leute jährlich vergeblich einen Job. Der Termin der Bauen & Wohnen im März ist ein guter Zeitpunkt, um sich über die Ausbildung zu informieren.

Logo der AusbildungsoffensiveMit der Bauen & Wohnen Ausbildungsoffensive stellen sich einige Aussteller auch als Ausbildungsbetriebe vor. Die auf der Messe vertretenen Branchen bieten eine große Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk, die Sie sich hier (auch nach der Messe noch) online in der Ausbildungsstellenbörse ansehen können.

Zur Messe kooperieren wir mit der Handwerkskammer sowie der Kreishandwerkerschaft Münster, die weitere Informationen und Stellen anbieten und mit Beratungsangeboten den Interessierten zur Seite stehen.

Wir hoffen, dass dieses Angebot für alle Beteiligten zum Erfolg führt und wünschen allen zukünftigen Azubis viel Glück beim Start ins Berufsleben!

Immer auf dem aktuellen Stand

Sie möchten mehr wissen und immer auf dem aktuellen Stand zur Bauen & Wohnen sein? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter für Aussteller oder Besucher!

zum Newsletter anmelden